Aufzucht

Unsere Welpen werden im Haus geboren und aufgezogen. Hierfür haben wir ein Welpenzimmer mit Fußbodenheizung und einer Terassentür direkt zum Gartenauslauf.

Die Welpen machen mit zunehmendem Alter immer größere Ausflüge im Haus und Garten und sammeln dadurch bei uns schon die verschiedensten Eindrücke (Prägungsphase: Rasenmäher, Löcher buddeln, Waschmaschine, Fernseher, Staubsauger, Autofahren, etc.).

Hinzu kommen unsere erwachsene Hunde und natürlich auch reichlich Besuch, so dass es den Kleinen nie langweilig wird.Micky mit ihrem F-Wurf

Wir verbringen sehr viel Zeit mit den Welpen, wenn sie wach sind und mit zunehmendem Alter wird man da auch schon ganz schön gefordert. In den Schlafphasen erledigt man dann die Arbeiten, die liegen geblieben sind. Hauptsächlich sind das Futter vorbereiten und Waschen.

Bis die Welpen sich kontrolliert bewegen können verunreinigen sie natürlich mehrmals täglich ihr Lager. Hält man jedoch von Anfang an das Lager sauber sind die Welpen immer mehr bemüht ihren Spiel- und Schlafplatz sauber zu halten. Wenn der Welpe in sein neues Zuhause kommt, braucht man ihm nur noch zu zeigen, wo er sich lösen kann und man muß sich an ein paar Grundregeln halten. Nach 2 bis 4 Tagen kann dann das Thema Stubenreinheit schon erledigt sein.

Bezüglich Impfung und Entwurmung sind wir bemüht immer den letzten Stand der Medizin umzusetzen.

Von uns bekommen Sie einen Impf- und Entwurmungsplan mit einer Aufzählung der bereits gemachten und einer Empfehlung der noch notwendigen Impfungen und Entwurmungen.

.


Jana und Martin Meyer
Schäferweg 79a, 46397 Bocholt
Tel.: 02871/ 23 93 726

Home